Fagioli-Geniestreich verhilft Juventus zu knappem Sieg bei Lecce

Lecce Juventus
News

News | Am Samstagabend spielte Juventus auswärts bei Lecce in der Serie A. Es war eine zähe Partie, in der Juventus am Ende den Sieg feiern konnte. Mit 1:0 gewannen die Bianconeri. 

Fagioli-Geniestreich lässt Juventus jubeln

Juventus wollte nach dem Ausscheiden aus der Champions League eine Reaktion zeigen. Das 3:4 bei Benfica war bitter, weil die Bianconeri sehr viele Fehler machten. Zu Beginn passierte in Lecce aber nicht viel. Juventus hatte mehr Ballbesitz und spielte etwas engagierter nach vorne, aberbis auf einen geblockten Schuss von Fabio Miretti passierte nichts. Die Ballbesitzphasen von Juventus waren lang, teilweise lag der Wert bei deutlich über 60 Prozent. Die Gastgeber sollten zermürbt werden, aber Lecce schaute sich das an und ließ nicht viel zu. 



20 Minuten waren im Spiel absolviert, es gab noch keinen gefährlichen Schuss. Das sagte so ziemlich alles. Juventus war durchaus anzumerken, dass die Einstellung stimmte, drei gelbe Karten holte sich die Vecchia Signora ab. MehrHighlights gab es aber kaum. Abschlüsse waren zwar hier und da vorhanden, aber gefährlich wurde es nicht. Lecce verteidigte ordentlich, wurde aber auch nicht durch temporeiche Angriffe auseinanderkombiniert. Ein Abschluss von Miretti, der zum Eckball geblockt wurde und ein Kopfball von Adrien Rabiot direkt nach dieser waren kurz vor der Halbzeit die besten Chancen. 

Hier geht es direkt zur Tabelle der Serie A 

Im zweiten Spielabschnitt ging es exakt so weiter. Juventus hatte den Ball, aber keinen wirklichen Plan, wie der kompakt stehende Gastgeber vor große Probleme gestellt werden soll. Ein Distanzschuss der Gastgeber sorgte erstmals für etwas Gefahr, der Ball flog aber auch gut drei Meter über das Tor von Wojciech Szczesny. Einmal kombinierte Juventus dann doch ordentlich in Richtung des Strafraums der Gastgeber, am Ende fehlte aber die letzte Präzision. 53 Minuten waren da gespielt.

Eine gute Stunde war gespielt, als Juventus langsam, aber sicher etwas dynamischer wirkte. Es gab die ein oder andere Chance mehr, Lecce wurde wieder tiefer in die Defensive gedrückt. Nicolo Fagioli, 21-jähriger Mittelfeldspieler der Gäste, sorgte dann mit einem Geniestreich für das 0:1. Sein Schlenzer flog in das lange Eck, traf noch den Innenpfosten und ging in das Netz. Eines der größeren Juventus-Probleme zeigte sich danach. Die Mannschaft verwaltete anstatt auf das 2:0 zu gehen. Immerhin war der Gegner sehr harmlos. Bis zur 89. Minute. Dann traf Lecce durch Morten Hjulmand mit einem satten Rechtsschuss den Pfosten. Es blieb am Ende beim 0:1, weil auch die letzten Eckbälle für die Gastgeber nichts mehr einbrachten.

(Photo by Maurizio Lagana/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

AS Rom | Zaniolo zu Galatasaray? Daran hakt es aktuell

AS Rom | Zaniolo zu Galatasaray? Daran hakt es aktuell

6. Februar 2023

News | Mit der AS Rom befindet sich Nicolo Zaniolo eigentlich auf Kurs Champions League, war bis vor kurzem sogar Stammmspieler. Aber das Tuch zwischen Spieler und Verein riss, der Offensivmann will den Serie-A-Klub verlassen. Zaniolo will die Roma verlassen Nachdem die AS Rom ein erstes Angebot in Höhe von 22 Millionen Euro abgelehnt hat, gehen die Verhandlungen mit […]

Serie A | Milano rimane Nerazzurro! Lautaro Martínez sorgt für Inters nächsten Derbysieg

Serie A | Milano rimane Nerazzurro! Lautaro Martínez sorgt für Inters nächsten Derbysieg

5. Februar 2023

News | Am Sonntagabend des 21. Serie-A-Spieltags stand das Derby della Madonnina an, Inter gegen AC Milan. Lautaro Martínez erzielte den einzigen Treffer des Tages für ein hochüberlegenes Inter. Lautaro Martínez belohnt hochüberlegenes Inter im dritten Versuch Buonasera e Benvenuti dall’Opera del Calcio, il San Siro di Milano! Inter befand sich zuletzt im Aufwind. Im […]

Inter empfängt Milan: Aufstellungen zum Derby della Madonnina

Inter empfängt Milan: Aufstellungen zum Derby della Madonnina

5. Februar 2023

News | Am Sonntagabend findet in der Serie A noch ein echter Kracher statt. Inter empfängt Milan, das Derby della Madonnina steht auf dem Programm.  Inter gegen Milan: Die Aufstellungen Inter gegen Milan ist eines der größten Spiele in der Serie A. Das Derby della Madonnina in Mailand zieht die Massen in ihren Bann. Beide […]