Juventus Turin | Morata soll ein weiteres Jahr geliehen werden

News

News | Alvaro Morata soll mindestens ein weiteres Jahr bei Juventus Turin bleiben. die Italiener wollen die Leihe verlängern.

Juventus Turin will Morata weiter leihen

Alvaro Morata (28) soll Juventus Turin weiterhin erhalten bleiben. Dessen sind sich die Italiener sicher. Doch man möchte in diesem Sommer (noch) nicht die Kaufoption für den Spanier ziehen. Viel mehr herrscht der Wunsch vor, die leihe mit Atletico Madrid vorerst um ein weiteres Jahr zu verlängern. Wie SkySportsItalia berichtet, soll man bei der alten Dame bereit sein, eine zusätzliche Leihgebühr von 10 Millionen Euro nach Spanien zu überweisen. Wohl auch aufgrund der schwierigen Wirtschaftslage würde der italienische Rekordmeister eine solche Lösung bevorzugen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Schon seit längerem galt als sicher, dass man bei Juventus Turin Morata gerne im Kader behalten würde. Doch jetzt, nach dem Trainerwechsel, könnten sich die nächsten Schritte auch konkretisieren. Denn der Nachfolger von Andrea Pirlo (42), Massimiliano Allegri (53), soll sein ok gegeben haben. Die kolportierten zehn Millionen würden der Leihgebühr entsprechen, die man auch für die letzte Spielzeit an Atletico Madrid überwies. Ein Kauf im Anschluss ist weiterhin nicht ausgeschlossen, wirtschaftliche Gründe sollen viel mehr ausschlaggebend sein. In Turin ist man vom Auftreten und der Performance von Morata überzeugt. In welcher Form auch immer, es ist sehr realistisch, dass er auch in der nächsten Saison in der Serie A auf Torejagd gehen wird.

Photo by Imago

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Später Elfmeter rettet Juventus einen Punkt bei Inter

Später Elfmeter rettet Juventus einen Punkt bei Inter

24. Oktober 2021

News | Am Sonntagabend stieg das Derby d’Italia zwischen Inter und Juventus. Über weite Strecken hatte die Nerazzurri die Nase vorn, doch ein Strafstoß sorgte letztlich für den 1:1-Endstand. Calhanoglu an den Pfosten, Dzeko staubt zur Inter-Führung ab Eine der bedeutendsten Begegnungen Italiens erlebte einen couragierten Auftakt der Hausherren, die direkt den Weg nach vorne suchten. Doch […]

Kuriosität bei AS Rom gegen Neapel: Beide Trainer mit Platzverweisen

Kuriosität bei AS Rom gegen Neapel: Beide Trainer mit Platzverweisen

24. Oktober 2021

News | Die AS Roma und die SSC Neapel trennten sich im Topspiel der Serie A Remis. Beim 0:0 war auf dem Feld nicht allzu viel los, allerdings an der Seitenlinie.  Beide Trainer sehen die rote Karte bei Roma vs. Neapel José Mourinho (58) und Luciano Spalletti (62) haben eines gemeinsam. Sie sind beide sehr […]

Erster Neapel-Patzer bei der Roma – Mourinho fliegt per Ampelkarte!

Erster Neapel-Patzer bei der Roma – Mourinho fliegt per Ampelkarte!

24. Oktober 2021

News | Am Sonntag empfing die Roma die bislang noch verlustpunktfreie SSC Neapel zum Duell im Stadio Olimpico. Am Ende trennten sich beide verdientermaßen mit 0:0.  Remis in Rom – Mourinho fliegt! Der überragende Start der SSC Neapel sorgte natürlich für viel Selbstvertrauen bei den Gästen. Die ganz großen Chancen konnte sich Neapel zu Beginn […]


'' + self.location.search