Ranieri verlässt Sampdoria nach Saisonende

Ranieri Sampdoria Genua
News

News | Sampdoria Genua hat sich trotz einer ordentlichen Saison gegen eine Vertragsverlängerung mit Trainerroutinier Claudio Ranieri entschieden.

Ranieri verkündet sein Ende bei Sampdoria: „Ich habe der Mannschaft heute gesagt, dass ich kein weiteres Jahr bleiben werde“

Claudio Ranieri (69) übernahm am 12.10.2019 den Trainerposten bei Sampdoria Genua. Auf seiner bereits 21.Station verbuchte er achtbare Resultate. In der vergangenen Spielzeit führte er die abstiegsgefährdete Blucerchiati zum Klassenerhalt. Die laufende Saison wird sie auf Rang neun abschließen. Dennoch wird das Trainerurgestein dem Verein nicht erhalten bleiben. Dies verkündete er auf der Pressekonferenz (via Transfermarkt.de) vor dem letzten Saisonspiel gegen Parma: „Ich habe der Mannschaft heute gesagt, dass ich kein weiteres Jahr bleiben werde.“

 

Obwohl sein Vertrag nicht verlängert wurde, blickt Ranieri auf gelungene 19 Monate Amtszeit zurück: „In diesem Jahr haben wir gefightet und gekämpft und zahlreiche großartige Spiele gemacht plus einige, die in die falsche Richtung liefen. Aber das ist Fußball.“ Wie es für ihn weitergeht, ist noch nicht bekannt. Ein Karriereende erscheint genauso möglich wie ein weiteres Kapitel in seiner enorm abwechslungsreichen Tätigkeit. In Erinnerung behalten wird Ranieri ohnehin durch die unvergessliche Meisterschaft mit Leicester City aus dem Spieljahr 2015/2016. Dadurch gewann er weltweit enorm an Ansehen, weshalb auch ein Wechsel auf einen anderen Kontinent vorstellbar sein könnte.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

(Photo: Imago/ Marco Canoniero)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Kvaratskhelia und Osimhen führen Neapel zum Sieg bei Spezia – Scudetto immer wahrscheinlicher!

Kvaratskhelia und Osimhen führen Neapel zum Sieg bei Spezia – Scudetto immer wahrscheinlicher!

5. Februar 2023

News | Tabellenführer Neapel wollte in der Serie A den nächsten Schritt in Richtung Scudetto gehen, die Auswärtshürde Spezia wartete auf die Partenopei. Mit 3:0 gewannen die Gäste am Ende souverän.  Umkämpfte Partie zwischen Spezia und Neapel Die Gastgeber erwischten in diesem Spiel in der Serie A einen soliden Start, hatten auch die erste Chance. […]

Galatasaray und die AS Roma in Verhandlungen wegen Zaniolo!

Galatasaray und die AS Roma in Verhandlungen wegen Zaniolo!

5. Februar 2023

News | Im Wintertransferfenster arbeiteten einige Klubs, darunter Milan und Bournemouth, an einer Verpflichtung von Nicolo Zaniolo. Zu einer Einigung kam es aber nicht. Noch immer ist ein Abgang möglich.  Wechselt Zaniolo zu Galatasaray? Nicolo Zaniolo (23) könnte die Roma noch immer verlassen. Zwar ist das Transferfenster in vielen Ländern geschlossen, in der Türkei aber […]

Topduelle, spannende Spiele und jede Menge Titelkampf: Das Programm am Wochenende

Topduelle, spannende Spiele und jede Menge Titelkampf: Das Programm am Wochenende

3. Februar 2023

Auch an diesem Wochenende steht der Ligabetrieb in allen Topligen in Europa wieder auf dem Programm. Gespielt wird in allen Tabellenregionen, spannende Duelle stehen an. Bayern muss zum Beispiel nach Wolfsburg, Manchester City zu Tottenham und in der 2. Bundesliga wird ein Derby gespielt.  Freitag: Ruhiger Start in das Wochenende Am Freitagabend herrscht noch nicht […]