Super League: Barcelona, Chelsea, ManCity und Co. bereiten Rückzug vor!

Super League

News | Die Pläne rund um die European Super League sind eventuell schon geplatzt. Nach massivem Druck ziehen sich Medienberichten zufolge immer mehr Klubs zurück.

Super League vor dem Ende?

Zunächst wurde von der seriösen Times berichtet, dass der FC Chelsea sich aus der Super League zurückziehen wird. Danach überschlugen sich die Ereignisse und Meldungen: Aus Kreisen der Sun, bei der Beobachter immer besonders kritisch sein sollten, wurde berichtet, dass sich auch Manchester City zurückziehen und dies den Organisatoren mitteilen werde.

Dann der nächste Klub: Der britische Journalist Ben Jacobs will von gut informierten Quellen aus der Nähe von Atlético Madrid erfahren haben, dass sich auch die Rojiblancos zurückziehen. Joan Laporta, Präsident des FC Barcelona hat sich gegenüber dem katalanischen TV-Sender „TV3“ zu Wort gemeldet und mitgeteilt, dass der Klub nicht an der Super League teilnehmen wird, wenn die Vereinsmitglieder nicht dafür abstimmen werden. „Es ist ihr Klub, also ist es auch ihre Entscheidung“, so Laporta.

Weitere News rund um die Super League 

Matt Lawton von der Times hat dann erklärt, dass mittlerweile ein Großteil der Klubs raus seien. Die englischen Teams mit us-amerikanischen Besitzern (Manchester United, Arsenal und Liverpool) halten aktuell noch an den Plänen fest. Der kurze Traum der zwölf Klubs von der Super League könnte schon wieder geplatzt sein. Weitere Updates folgen.

Foto: Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

UEFA stellt Verfahren gegen die Super-League-Klubs vorerst ein

UEFA stellt Verfahren gegen die Super-League-Klubs vorerst ein

28. September 2021

News | Die UEFA kämpft immer noch gegen die Gründung einer Super League. Die weiterhin daran glaubenden Klubs wie Real Madrid, FC Barcelona oder Juventus werden allerdings keine Strafen erhalten. Gerichtsurteil: UEFA muss Verfahren gegen Super-League-Trio stoppen Real Madrid, der FC Barcelona und Juventus Turin haben die Super League immer noch nicht aufgegeben. Deshalb befinden sie sich weiterhin […]

UEFA warnt weiterhin vor der Super League

UEFA warnt weiterhin vor der Super League

27. September 2021

News | Die UEFA sieht die Super League weiterhin als „existenzielle Gefahr“ für den Fußball. Ein laufender Gerichtsstreit heizt das Thema erneut auf. UEFA warnt vor Super League Die Pläne rund um eine europäische Super League sorgten landesübergreifend bei Fans und Verbänden für große Empörung. Neun der ursprünglich teilnehmenden Klubs knickten, zumindest vorerst, unter dem […]

PSG-Präsident Al-Khelaifi schießt gegen Super-League-Vereine

PSG-Präsident Al-Khelaifi schießt gegen Super-League-Vereine

7. September 2021

News | Die Super League, es kommt einem vor wie ein lang vergessener Traum. PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi betonte nun, dass etwaige Bemühungen, eine solche Liga vorantreiben zu wollen, Verschwendung sind. Al-Khelaifi: „Interessen des europäischen Fußballs verteidigt“ Im Zuge der Generalversammlung der European Club Association (ECA) hat Nasser Al-Khelaifi (47), Präsident von Paris Saint-Germain, erneut Kritik […]


'' + self.location.search