One-Love-Binde: DFB wird nicht gegen die Fifa klagen

DFB
WM-News

News | Da eine juristische Prüfung ergeben hat, dass eine Klage des DFB gegen das „One Love“-Verbot der Fifa wohl keinen Erfolg hätte, verzichtet der Verband auf einen Rechtsstreit.

DFB muss Strafe für Pressekonferenz zahlen

Bei der Weltmeisterschaft in Katar wird die „One Love“-Kapitänsbinde wohl endgültig nicht mehr zum Einsatz kommen. Wie Bild berichtet, wird der DFB auf eine Klage gegen die Fifa, das Verbot gegen die Binde aufzuheben, verzichten. Eine juristische Prüfung soll ergeben haben, dass ein Rechtsstreit vor dem Internationalen Sportgerichtshof (Cas) wohl keine Aussicht auf Erfolg hätte. Der Fifa obliegt die „Organisationshoheit“, zumal es zu keinem Zeitpunkt eine Verabredung zwischen ihr und den nationalen Verbänden gegeben hat, dass die Binde getragen werden dürfe.

Mehr News und Stories rund um die Weltmeisterschaft 2022

Bei einer anderen Sache wird jedoch der DFB von der Fifa zur Rechenschaft gezogen. Vor dem WM-Gruppenspiel gegen Spanien hatte die Nationalmannschaft keinen Spieler zur Pressekonferenz geschickt, nur Bundestrainer Hansi Flick war anwesend. Es ist jedoch Pflicht, mindestens einen Spieler für die PKs zu stellen. Deshalb muss der DFB 10.100 Euro Strafe zahlen.

(Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images)

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FIFA gab Anweisungen: So sollte Infantino auf den TV-Bildern aus Katar abgebildet werden

FIFA gab Anweisungen: So sollte Infantino auf den TV-Bildern aus Katar abgebildet werden

13. Januar 2023

News | In den Wochen nach der WM deckten immer mehr Medienberichte auf, mit welchen Mitteln die FIFA versuchte, das Turnier in Katar zu beschönigen. Offenbar machte sich der Weltverband auch Gedanken darüber, wie Gianni Infantino auf den TV-Bildern zu sehen sein soll.  Infantino hatte „Handyverbot“ Für die WM in Katar hat die FIFA offenbar genaueste Anweisungen […]

Jahresawards 2022: Was ist das Tor des Jahres?

Jahresawards 2022: Was ist das Tor des Jahres?

31. Dezember 2022

Das Fußballjahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, also ist es Zeit für die Jahresawards. In sieben Kategorien lassen wir das Jahr noch einmal Revue passieren. Die siebte und letzte Kategorie wirft noch einmal einen Blick zurück auf die schönsten Tore des Jahres.  Tore sind essenziell im Fußball. Fans schauen die Spiele einerseits um mitzufiebern, […]

Jahresawards 2022: Wer ist Trainer des Jahres?

Jahresawards 2022: Wer ist Trainer des Jahres?

30. Dezember 2022

Das Fußballjahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, also ist es Zeit für die Jahresawards. In sieben Kategorien lassen wir das Jahr noch einmal Revue passieren. Die sechste Kategorie kümmert sich um die Trainer des Jahres.  Nun, den Trainer des Jahres zu bestimmen, gestaltet sich generell eher schwierig. Jeder Trainer arbeitet natürlich mit anderen Voraussetzungen […]