Barca wollte Herrera verpflichten

Ander Herrera macht mit erhobenem Finger auf sich aufmerksam
News

News | Im Sommertransferfenster gab es Gespräche zwischen Barca und Andre Herrera. Doch ein Wechsel des Spaniers scheiterte -wohl auch an der finanziellen Situation der Katalanen.

Barca war in Gesprächen mit Herrera

Ander Herrera (32) wurde schon während er noch das Trikot von Manchester United trug, immer wieder mit einer möglichen Rückkehr in sein Heimatland Spanien Verbindung gebracht. Doch von den Red Devils ging es für den Mittelfeldmann nach Frankreich zum Ligaprimus PSG. Auch in diesem Sommer war eine Heimkehr allerdings zumindest nicht ausgeschlossen. Wie der Vater des Spielers gegenüber L’Equipe verriet, befand man sich während des letzten Transferfensters in Gesprächen mit Barca.

Mehr News rund um La Liga

Am Ende klappte der Transfer „aus verschiedenen Gründen“ nicht. Einer dieser Gründe dürfte dabei auch die finanziell angespannte Situation des FC Barcelona sein. Für Herrera soll die gescheiterte Rückkehr allerdings kein zu großer Wermutstropfen sein, wie sein Vater verriet:“In seinen Augen  ist der größte Klub des Landes (Spanien) Zaragoza, wo er angefangen hat.“ Spätestens nach seinem Karriere-Ende will der Spieler auch genau dort wieder Wurzeln schlagen, ob als Manager oder Anteilseigner bleibt abzuwarten. Nur eine Rolle als Präsident hält sein Vater zumindest Stand jetzt für ausgeschlossen.

Photo by Jose Breton

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Barca verurteilt Angriffe auf Ronald Koeman

Barca verurteilt Angriffe auf Ronald Koeman

25. Oktober 2021

News | Nach dem verlorenen Clasico wurde das Auto von Ronald Koeman beim Verlassen des Stadions attackiert. Barca hat nun Konsequenzen angekündigt. Ronald Koeman im Kreuzfeuer In der jüngeren Vergangenheit gab es so einige schlechte Nachrichten für den FC Barcelona zu verarbeiten. Auch die vierte Niederlage in einem Clasico in Folge reiht sich in die […]

Luis Suarez sichert Atletico einen Punkt gegen Real Sociedad

Luis Suarez sichert Atletico einen Punkt gegen Real Sociedad

24. Oktober 2021

Spieltag | In La Liga trennten sich Atletico Madrid und Real Sociedad mit 2:2 (0:1). Luis Suarez traf doppelt für die Gastgeber. Atletico holt 0:2-Rückstand gegen Real Sociedad auf Am Sonntagabend hat Atletico Madrid im Heimspiel gegen Real Sociedad einen 0:2-Rückstand aufgeholt und noch 2:2 (0:1) gespielt. Die Tore von Alexander Isak und Alexander Sörloth […]

La Liga | Alabas Hammer führt Real Madrid zum Clásico-Sieg

La Liga | Alabas Hammer führt Real Madrid zum Clásico-Sieg

24. Oktober 2021

News | Benvingut a Catalunya, benvingut a Barcelona – und herzlich willkommen zum Clásico! EIn Clásico, in dem sich Real Madrid cleverer zeigte und verdient 2:1 gewann – dank eines Traumtores von David Alaba. Alabas Debüttreffer in La Liga lässt Real zur Pause jubeln Die Wolken über Katalonien haben sich fürs Erste verzogen. Barcelona holte […]


'' + self.location.search