Barcelona | Kehrtwende dank Xavi: Sergi Roberto soll bleiben

FC Barcelona: Sergi Roberto führt den Ball.
News

News | Sergi Roberto verbrachte seine gesamte Laufbahn beim FC Barcelona. Aus Vereinssicht soll sich daran nichts ändern.

Barcelona legt Sergi Roberto neues Angebot vor

Verletzungsbedingt bestritt Sergi Roberto (30) noch nicht ein Pflichtspiel unter der Leitung von Xavi Hernández (42). Dennoch genießt er das Vertrauen des Cheftrainers, denn die Verhandlungen über eine Verlängerung des auslaufenden Vertrags wurden wieder aufgenommen, nachdem sie im Dezember zunächst scheiterten.

„Er ist ein wichtiger Spieler, und das habe ich dem Verein auch gesagt“, bekräftigte Xavi bereits vor einigen Monaten (via Sport). Die Verantwortlichen handelten mittlerweile, indem sie ein neues Angebot – mit noch unbekannter Laufzeit – vorlegten.

 

Die neue Offerte entspreche weiterhin den finanziellen Gegebenheiten des FC Barcelona. Sergi Roberto muss also weiterhin finanzielle Abstriche in Kauf nehmen, besitzt dafür aber die Möglichkeit seine Karriere im Heimatverein fortzuführen.

Mehr News und Stories rund um La Liga

Bislang bestritt der sowohl im Mittelfeldzentrum als auch als Rechtsverteidiger einsetzbare Akteur 316 Pflichtspiele für die Profimannschaft der Katalanen. Insgesamt sammelte er beachtliche 23 Titel ein.

(Photo by Eric Alonso/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

Nach Sevilla-Entlassung: Übernimmt Lopetegui bei den Wolves?

6. Oktober 2022

News | Julen Lopetegui musste nach einer Negativserie seinen Posten beim FC Sevilla räumen. Ein neuer Job winkt ihm als Cheftrainer der Wolverhampton Wanderers. Wolves mit Interesse an Lopetegui Über drei Jahre verbrachte Julen Lopetegui (56) beim FC Sevilla. Seine Bilanz kann sich sehen lassen, denn neben drei Champions-League-Teilnahmen sprang 2020 der Gewinn der Europa League […]

Perfekt: Jorge Sampaoli kehrt zum FC Sevilla zurück

Perfekt: Jorge Sampaoli kehrt zum FC Sevilla zurück

6. Oktober 2022

News | Der FC Sevilla trennte sich nach der 1:4-Niederlage gegen Dortmund von Julen Lopetegui. Seine Nachfolge tritt der im Verein bereits bekannte Jorge Sampaoli an. FC Sevilla: Sampaoli unterschreibt bis 2024 Der FC Sevilla unterlag Borussia Dortmund am gestrigen Mittwochabend in der Champions League mit 1:4. Noch vor Mitternacht erfolgte die Entlassung von Julen […]

Offiziell! Sevilla entlässt Lopetegui – Nachfolger steht offenbar fest

Offiziell! Sevilla entlässt Lopetegui – Nachfolger steht offenbar fest

6. Oktober 2022

News | Julen Lopetegui verabschiedete sich nach der 1:4-Niederlage gegen den BVB minutenlang von den Fans des FC Sevilla. Die Bekanntmachung durch den Verein folgte wenig später. Lopetegui muss gehen – Sampaoli steht bereits Julen Lopetegui (56) ist nicht mehr Trainer des FC Sevilla. Diese Entscheidung verkündete der Klub am späten Mittwochabend, wenige Minuten nachdem […]


'' + self.location.search