Zieht es Joao Félix im Winter zum FC Chelsea auf die Insel?

News

News | Joao Félix könnte eines der heißen Transfer-Eisen im Winter werden. Der Golden-Boy-Sieger von 2019 kann sich, genau wie sein derzeitiger Klub Atletico Madrid, einen Wechsel gut vorstellen. Zieht es den portugiesischen WM-Fahrer auf die Insel zum FC Chelsea?

Joao Félix – Schnappt der FC Chelsea per Leihe zu?

Der FC Chelsea erwägt, nach Recherchen des englischen Telegraph, Joao Félix im Winter von Atletico Madrid auszuleihen – inklusive Kaufoption respektive -pflicht. Bei den Colchoneros ist man hinsichtlich eines solchen Deals nicht abgeneigt eingestellt. Parallel zum Premier-League-Klub möchten die Funktionäre den eigenen Kader verstärken und benötigen dafür dringend frische Transfer-Millionen. Bei den Blues ist der talentierte 23-Jährige vornehmlich für die linke Offensivseite eingeplant. Neben dem 1,81 m großen Dribbelkünstler soll mit Benoit Badiashile (21) auch die Defensive des zweifachen Champions-League-Siegers verstärkt werden.



Joao Félix wechselte im Sommer 2019 für die Rekordsumme von 127 Millionen Euro von Benfica Lissabon in die spanische Hauptstadt. Während dieser Zeit kam der portugiesische WM-Teilnehmer nicht über vielversprechende Ansätze hinaus. In dieser Saison sind wettbewerbsübergreifend bislang vier Tore und drei Assists für den Golden Boy von 2019 notiert. Womöglich werden nach einem Tapetenwechsel weitere im Trikot des FC Chelsea folgen.

Mehr News und Stories rund um die englische Premier League

(Photo by THOMAS COEX/AFP via Getty Images)

Steven Busch

Die Außenristpässe eines Tomás Rosicky entfachten seinen Enthusiasmus für den Fußball und die Affinität zu den schwarzgelben Borussen aus dem Ruhrgebiet. WM-Held Mario Götze brach ihm mit dem Wechsel in den Süden der Republik einst sein Fanherz und der Glaube an die Fußballromantik musste leiden. Wenn sein persönlicher Traum von der professionellen Fußballkarriere schon platzen musste, entschied er sich dem Sport aus journalistisch-kritischer Perspektive erhalten zu bleiben.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Real Madrid: Hazard bleibt vom Pech verfolgt – erneuter Ausfall wegen Verletzung

Real Madrid: Hazard bleibt vom Pech verfolgt – erneuter Ausfall wegen Verletzung

5. Februar 2023

News | Dass Eden Hazard bei Real Madrid noch einmal in Richtung seiner Normalform kommt, darf derzeit angezweifelt werden. Nun fehlt der Belgier erneut länger.  Hazard mit erneutem Ausfall aufgrund von Knieproblemen Eden Hazard (32) und Real Madrid: Diese Zusammenarbeit wird wohl nicht mehr zu einer guten werden. Der Belgier kam einst für mehr als […]

Correa jubelt auf der Bank: Atletico trotzdem nur Unentschieden gegen Getafe

Correa jubelt auf der Bank: Atletico trotzdem nur Unentschieden gegen Getafe

4. Februar 2023

Spieltag | Atletico Madrid hat beim 1:1 (0:0) im Heimspiel gegen den FC Getafe zwei Punkte liegen gelassen. Den Treffer von Angel Correa egalisierte Enes Ünal durch einen verwandelten Handelfmeter. La Liga: Correas Treffer reicht Atletico nicht zum Sieg gegen Getafe Atletico Madrid hat am 20. Spieltag in La Liga gegen den Tabellenvorletzten Getafe nur […]

Bericht: FC Bayern an Ansu Fati vom FC Barcelona interessiert

Bericht: FC Bayern an Ansu Fati vom FC Barcelona interessiert

4. Februar 2023

News | Kaum hat das Wintertransferfenster geschlossen, wird über mögliche Wechsel im Sommer spekuliert. So wird Ansu Fati mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Topklubs haben Ansu Fati im Visier Wie die Barça-nahe Mundo Deportivo berichtet, zieht Ansu Fati (20) das Interesse anderer internationaler Topklubs auf sich, darunter die Nordlondoner Rivalen Arsenal und Tottenham. […]