100-Mio-Deal: Manchester City verpflichtet Jack Grealish

Grealish Manchester
Premier League

News | Manchester City hat den ersten großen Transfer in diesem Sommer bestätigt. Mit Jack Grealish von Aston Villa kommt ein Offensivspieler nach Manchester, allerdings hat es die Ablösesumme in sich.

Manchester City verpflichtet Jack Grealish

Das Rätselraten um die Zukunft von Offensivspieler Jack Grealish (25) hat ein Ende. Manchester City gab nun bekannt, dass der englische Nationalspieler zu den Skyblues wechselt und einen langfristigen Vertrag unterschreibt. Aston Villa, das mit Leon Bailey (23) bereits einen neuen Offensivspieler verpflichtet hat, erhält rund 100 Millionen Pfund Ablöse. Umgerechnet sind das rund 120 Millionen Euro, wodurch dieser Transfer einer der teuersten der letzten Jahre ist.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Für Aston Villa war Grealish in den letzten Jahren einer der wichtigsten Spieler. In der Offensive fungierte er als absoluter Schlüsselspieler, der sich sukzessive weiterentwickelte. 96 Partien absolvierte der 25-Jährige bisher in der Premier League, dabei gelangen ihm 15 Tore und 19 Torvorlagen. Bei Manchester City sollte diese Quote noch einmal deutlich in die Höhe steigen können. 

„City ist das beste Team des Landes mit einem Manager, der als der beste der Welt gilt – es ist ein wahr gewordener Traum, Teil dieses Clubs zu sein“, wird Grealish zitiert. Sportdirektor Txiki Begiristain hatte nur lobende Worte für seinen neuen Schützling übrig. „Sein natürliches Talent und sein Engagement, sich als Spieler zu verbessern, haben ihn zu einem der aufregendsten Offensivspieler im heutigen Weltfußball gemacht“, betonte der Spanier. „Pep liebt seine Spielweise, und wir alle sind der Meinung, dass er ideal zu Manchester City passt. Unser Stil und sein Stil passen perfekt zusammen. Ich freue mich darauf, ihn in den kommenden Jahren zu beobachten!“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Gray-Traumtor bringt Everton in der Nachspielzeit den Sieg über Arsenal

Gray-Traumtor bringt Everton in der Nachspielzeit den Sieg über Arsenal

6. Dezember 2021

News | Den 15. Spieltag der Premier League rundeten das kriselnde Everton und der FC Arsenal ab. Am Ende jubelten die couragierten Gastgeber über einen späten 2:1-Erfolg. Nach viel Langeweile: Everton mit Abseitstor – Ödegaard bringt Arsenal in Front Die Anfangsphase gestalteten beide Mannschaften temporeich, allerdings entstanden keine Torchancen. Erst nach 13 Minuten gab Demarai Gray […]

FA-Cup: Lösbare Aufgaben für Liverpool und Chelsea – Man United erwartet formstarkes Aston Villa

FA-Cup: Lösbare Aufgaben für Liverpool und Chelsea – Man United erwartet formstarkes Aston Villa

6. Dezember 2021

News | Am Montagabend wurde die 3. Runde des FA-Cups, wo auch die Premier-League-Klubs eingreifen, ausgelost. Das Spitzentrio Manchester City, Liverpool und Chelsea geht jeweils als haushoher Favorit in die Begegnungen. FA-Cup: Man United trifft auf Aston Villa, Arsenal zu Gast in Nottingham Am 15. Mai diesen Jahres triumphierte Leicester City in einem packenden Finale gegen Chelsea […]

Tottenham will mit Hugo Lloris verlängern

Tottenham will mit Hugo Lloris verlängern

6. Dezember 2021

News | Bleibt Hugo Lloris Tottenham erhalten? Die Spurs befinden sich derzeit offenbar in Vertragsgesprächen mit dem langjährigen Keeper.


'' + self.location.search