“Ich liebe Chelsea!” – Europameister Jorginho möchte seinen Vertrag verlängern

23. Dezember 2022 | Premier League | BY Steven Busch

News | Der Vertrag des italienischen Europameisters von 2021, Jorginho, beim FC Chelsea läuft im kommenden Sommer aus. Wenn es nach den Wünschen des Spielers geht, kann demnächst eine Verlängerung verkündet werden. Doch will der Klub von der Stamford Bridge die Liaison fortsetzen?

Jorginhos Vertrag läuft am Ende der Saison aus

Der italienische Europameister von 2021, Jorginho, würde seinen am Ende der Saison auslaufenden Vertrag beim FC Chelsea gerne verlängern. Gegenüber dem englischen Radiosender talkSPORT äußerte der 31-Jährige einen klaren Wunsch:

Natürlich will ich [verlängern], ich liebe Chelsea!

Allerdings betonte der Mann mit brasilianischen Wurzeln im floskelhaften Sprech auch, sich aktuell vollkommen auf die restliche Spielzeit in der Premier League fokussieren zu wollen. Ob die Vereinsverantwortlichen der Blues den kostspieligen Kontrakt mit dem defensiven Mittelfeldakteur ebenfalls ausdehnen möchte, lässt sich noch nicht abschließend beurteilen.



Jorginho wechselte im Sommer 2018 für 57 Millionen Euro Ablöse vom SSC Neapel an die Stamford Bridge und hat sich zu einem der besten Fußball-Strategen des Kontinents gemausert. Aufgrund der Vertragssituation kann der 1,78 m große Mittelfeldmann ab dem 01. Januar 2023 offiziell mit anderen Klubs verhandeln. Unter anderem hat angeblich der FC Barcelona ein Auge auf den 46-fachen Auswahlspieler seines Landes geworfen.

Mehr News und Stories rund um die englische Premier League

(Photo by Mike Hewitt/Getty Images)

Steven Busch

Die Außenristpässe eines Tomás Rosicky entfachten seinen Enthusiasmus für den Fußball und die Affinität zu den schwarzgelben Borussen aus dem Ruhrgebiet. WM-Held Mario Götze brach ihm mit dem Wechsel in den Süden der Republik einst sein Fanherz und der Glaube an die Fußballromantik schwand.


Ähnliche Artikel